Restauration

Die Hochblüte der traditionellen Bildhauerei und Drechslerei liegt Jahre zurück... In der Zeit der Romanik über die Gotik, des Barocks, des Rokokos und dann auch wieder des Jugendstils erlebten diese und weitere Handwerksberufe wohl ihre ausgeprägteste Form. Kaum ein Möbel war, wenn nicht nur mit einer einfachen Ranke, mit überschwänglicher Handwerkskunst verziert. Auch die Skulptur war in diesem Reichtum miteingeschlossen. Aus Sicht des Handwerks für die Beschäftigten in Werkstätten und ‚Bauhütten‘ eine unvorstellbar spannende Zeit.

Die ‚alten Schätze‘ zu erkennen und fachgerecht zu Restaurieren, zu Erhalten, ist eine grosse Herausforderung für uns Berufsleute Heute. Ich Arbeite mit Restauratoren, Vergoldern und Gemälde-Restauratoren ‚Hand in Hand‘ zusammen, jeder in seinem erlernten Fach-Bereich.