Europäischer Gestaltungspreis, Thema Weibsbilder

Die Preisträgerausstellung des europäischen Gestaltungspreises für Holzbildhauer wurde im Frühjahr 2013 in Karlsruhe eröffnet und im Herbst in Brüssel mit einer Vinissage beendet.

Als Wanderausstellung wurden die Exponate zudem in Lichtenstein DE im Daetz-Zentrum ausgestellt.

 

Themenvorgabe und Ausschreibetext:

«Weibsbilder», Urkraft und Reiz des Weibes, Menschliches humorvoll umgesetzt, Spiegel unserer Gesellschaft.

 

 

Werkbeschreibung meiner Arbeit "Weibereien":

"Weibereien"- Frauen unter sich - Laufsteg und Sprungbrett - FrauenPower

Die Frau als starkes "ich", das Leben tragend in sich - sich sonnend und "tratschend" - tanzend durchs Leben.

 

Mit meinen "Weibereien" wurde ich mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

  • Vernissage in Karlsruhe
  • Detailansicht